Weihnachten kommt

Ich bin ein großer Fan von Dominosteinen, diesen köstlichen, sicher voll automatisiert hergestellten Schichtpralinen aus Marzipan, Kuchenteig und so einer Glibberschicht. Ich liebe die Dinger. Leider gibt es sie im Supermarkt nur in den letzten paar Monaten des Jahres zu kaufen. Meines Erachtens nach eine kulinarische Unverschämtheit. Als ich vorgestern einkaufen ging, gab es sie endlich wieder bei Rewe (ich spreche das aus wie engl Dew [nur mit R], nachdem das eine kanadische Gastprofessorin mal gemacht hat).

Weihnachtsfundamentalisten sind ja entsetzt, wenn so etwas schon so früh im Jahr zu kriegen ist, aber ich habe damit, wie erwähnt, kein Problem. Ich freue mich sogar in so fern, als dass es mich auch daran erinnert, dass es Zeit wird, wieder an Geschenke zu denken. Auch als Atheist feiere ich ja gerne alle möglichen Gelegenheiten, um denen, die ich schätze, ein Geschenk machen zu können. In diesem Sinne bin ich ja Halbchrist: "[...] Geben ist seliger denn Nehmen."[1].

Also heißt es hier den Lebensmittelkonzernen (ausnahmsweise) mal dankbar zu sein für das frühe zur Verfügung stellen dieser Leckereien und für die Erinnerung, früh mit der Jagd nach Geschenken für das Weihnachtsfest zu beginnen - auch wenn natürlich [sic] kein Sohn irgendeiner Gottheit jemals geboren wurde, weder am 25.12.1 CE (oder 0) noch sonst irgendwann.

Und allen Weihnachtsfundis sei gesagt: Es würde nicht da stehen, wenn es nicht gekauft würde und es zwingt Euch keiner, es zu kaufen.


[1] Bibel: Apo 20,35 LUT)

Accelerando

Auch wenn das überhaupt nichts zur Sache tut: Ich finde ja, dass das Lied 21 Guns von Green Day viel viel zu langsam gespielt wird. Da schlafe ich bei ein und möchte jedes Mal den Taktstock schwingen: Accelerando! Oder besser gesagt: Vivace! Bei dieser Band bin ich mir sowieso nie so sicher, ob ich sie jetzt zu so pseudo-Rock Pop á la Nickelback oder doch zu "richtigem" Rock sortieren soll. Muss ich mir noch überlegen...
Eine Kategorie Musik wäre ja nicht schlecht. Hmm, muss ich noch anlegen.

Neues Feature: Lodaes Wörter

Ich habe mal ein neues Feature eingebaut, genannt "Lodaes Wörter". Da kann man sich durch eine (noch) kleine Liste an Wörtern klicken, die ich besonders schätze. Meistens, weil sie einfach irgendwie gut klingen, was ich sehr mag! Oder einfach lustig sind. Zu finden links unter dem Menü. Für mehr Wörter einfach auf das Plus klicken

Katholiken drehen auf!

Bild einer Socke mit der Aufschrift Ohne GummiUnglaublich! Wie im nebenstehenden Bild zu erkennen ist, dreht das Marketing der katholischen Kirche jetzt richtig auf. Kondomwarnungen auf Socken! Damit, auch wenn das letzte Kleidungsstück fällt, immer daran gedacht wird: Enthaltsamkeit ist die beste Verhütung...




Diverses

Jetzt habe ich mal wieder seeehr lange nicht geschrieben, das war gar nicht beabsichtigt aber wie das immer so ist hat man auch mal andere Sachen im Fokus. Jedenfalls hatte ich schon mehrmals überlegt, meine Meinung kund zu tun (Tod von Michael Jackson, Bundestagswahl, Piratenpartei, viele viele Filme, es gibt immer was), aber konnte mich nicht so richtig durchringen. Was gibt es auch groß zu sagen, was irgendwie neu und besonders ist in Bezug auf diese Themen.
Was ich dann aber doch erwähnen möchte, ist, dass ich ein neues Tool seit einiger Zeit online hab, welches dem geneigten Biologen in vielen Fällen einige sehr einfache Sachen schnell abnimmt, und zwar die Bearbeitung von Sequenzdaten, vor allem im Copy-Paste Zeitalter. Zahlen und Zeilenumbrüche entfernen, alles in Groß- oder Kleinbuchstaben umwandeln usw. geht sehr einfach und schnell mit dem FastSequenceTool (Javascript benötig). Bisher gibt es nur eine (halb) deutsche Version, aber ich werde noch ein paar Sachen übersetzen und es dann auch auf Englisch reinstellen. Zudem sollen noch ein paar Funktionen dazukommen bzw. die jetzt vorhandenen leichter zu bedienen sein.
Ich hab auch noch Ideen für ein paar weitere einfache Javascripte, die einem das Leben ein bisschen erleichtern sollen.

Homepage-Optimierungen

Ich habe jetzt nochmal die Produktion des RSS-Feeds (Link links unter dem Menü) etwas verbessert. Vorher hat er mir das jedesmal zerschossen, wenn ich einen Eintrag nachträglich noch bearbeitet habe, sollte jetzt aber besser gehen. Hoffe ich. Das Feed wird bei jedem aktualisieren der Hauptseite/des Nachrichtenbereichs neu erstellt. So hab ich mehr Kontrolle darüber, statt nachträglich darin rumzudoktern.

Aktuell am zocken: Double Agent: Splinter Cell

Hab mir für sehr sehr billig Double Agent: Splinter Cell gezogen. Mal gucken wie das wird.
Gleichzeitig hab ich das Kategorisierungssystem etwas verbessert (wovon der Nutzer aber nix merkt). Damit ist jetzt auch die neue Kategorie "games" vorhanden.

Umbauten im NaWi-Bereich

Nachdem die Hauptseite jetzt ein bisschen aufgefrischt wurde, werde ich jetzt den NaWi-Bereich aufhübschen. Das ist einfach, weil es noch nicht so viel Arbeit macht. Kann sein, dass deswegen die nächsten Tage ein-zwei 404s auftauchen dort. Aber, wie immer, es surft ja eh niemand hier rum :-)

Alles neu macht der Mitte April

Liebe (nichtvorhandenen) Leser,
endlich habe ich es hingekriegt, meine Homepage auf etwas einfacher zu befüllende Füße zu stellen: Ich hab ein kleines CMS namens Lodae_CMS gebaut, was aus einer Sammlung von perl-Skripten besteht, die es mir erlauben, relativ einfach Newseinträge hier auf der Startseite zu erstellen, in die Homepage einzubauen und hochzuladen oder nachträglich zu bearbeiten.
Auch wenn das ein ziemlicher Fortschritt ist (ich werde vermutlich jetzt öfter schreiben, weil die Hürde geringer ist), gibt es noch ziemlich viel auf meiner To-Do-Liste. Ein paar Beispiele:

  • Bei längeren Einträgen (aber einer bestimmten Wortzahl) soll eine neue Seite erstellt werden, die den vollen Beitrag enthält. Auf der Startseite sind dann nur ein paar Zeilen und ein mehr...-Link zu sehen
  • Es fehlt noch eine Archiv-Funktion, die es ermöglicht, dass auf der Startseite nur die neuesten paar Einträge zu sehen sind und mit einem Link auf ältere Einträge, die dann aufgeführt werden.
  • Bisher sind die Newseinträge noch in einer XML-Datei abgelegt, da ich aber eh mit SQLite rumspiele im Moment, könnte es ein, dass sie noch in einer echten Datenbank landen. Das wäre dann etwas zukunftssicherer, wenn ich irgendwann Millionen Einträge hab :-)
  • Ich würde gerne noch eine kleine Funktion einbauen, die nachträglich veränderte Einträge markiert (so klein in die Ecke: "Geändert am ...." oder so).

Tja, soweit erstmal. Weitere Änderungen werden in den nächsten Wochen noch kommen.

Neu: RSS

Damit ihr nicht immer enttäuscht seid, wenn hier nichts Neues ist, nun die Möglichkeit, einfach ein RSS-Feed zu abonnieren, mit welchem alle Veraenderungen mitgeteilt werden. Ihr müsst nicht mehr vorbeisurfen sondern könnt gucken, was es Neues gibt (ich muss ja mit der Zeit gehen). Dabei ist darauf zu achten, dass ihr als Option "Nachricht zusammenfassen" oder sowas eingebt (bei Thunderbird "Artikelzusammenfassung anstelle der Website anzeigen" markieren). Sonst seht ihr immer nur die Hauptseite. Der Feed-Link lautet: http://www.lodae.de/main/rss.xml.

Neues Handy

Ein neues Pic of the days (und dieses ist wirklich grandios). Da ich jetzt eine tolle neue Kamera habe (SonyEricsson 750i) werde ich vielleicht auch öfters tolle Bilder reinstellen.

Designüberarbeitung

Nochmal eine Designüberarbeitung. Werde ab jetzt alles betreffend diese Homepage in einen about-Bereich packen. Sie ist jetzt noch etwas schlanker (vom Code her) und farblich vielleicht etwas ansprechender. Muss nur noch überlegen, wo der Link hin soll...vielleicht neben den Disclaimer?

Diverses

Ich habe mir mal wieder neuen Schwachsinn ausgedacht: die Icon Links. Die Idee hab ich irgendwo mal im Netz gesehen, diesmal dafür nur mit Links, die mir auch zusagen.
Und: Lest mal diesen hervorragenden Artikel über Golden Rice . Wer sich für die Welternährung und Grüne Gentechnik interessiert, kommt hier nicht drumherum.

Diverses

Heute die letzten 13 Schwedenfotos bei Pic of the days. Damit geht eine Era zuende. Sorry Leute, in Zukunft Fotos nur noch seltener und non-Schweden-related.

Neues Script

Das Aminosäuren-Lernprogramm (naja -Lernskript genau genommen) ist online.

Neue Fotos

So, neue Fotos bei Pic of the days

Relaunch

Ich habe mal die letzten teilweise schönen und sonnigen Wochen genutzt, und meine Homepage hat ein neues (hübscheres?) Design erhalten und zudem auch viel neuen Inhalt:

  • Im NaWi-Bereich hat sich einiges getan (hauptsächlich viel weggekommen)
  • Auch bei "me" gibt es neue Sparten, die Pics of the days lassen sich jetzt auch über eine Thumbnail-Gallery durchforsten uvm
  • Ich möchte auf einen kleinen, dilettantisch in JavaScript von mir programmierten Einheitenkonverter im NaWi-Bereich hinweisen
  • Alles ist XHTML1.0 Strict (s.u.) und mit Notepad erstellt, nicht wie vorher mit fies MS-Frontpage
  • Links in Wikipedia oder -mediaartikel oder in die Commons werden jetzt durch ein nach den entsprechendes Begriff kommendes Symbol gekennzeichnet ( In den entsprechenden Wikipedia-Artikel ) Vielleicht mach' ich für Wikimedia und die Commons noch ein Eigenes, mal sehen.
  • Ist für eine Auflösung von 1152x864px und Firefox 1.04 gemacht und bei wem das nicht geht (speziell Ignorer-Benutzer), hat Pech gehabt.
  • Ach so und wems Layout nicht gefällt hat leider auch Pech gehabt oder soll Vorschläge mailen.

Gäähn

So liebe Leute, nichts wirklich neues hier, bin umgezogen. Vielleicht kommt in 1 Monat was neues, im Augenblick beim besten Willen keine Zeit. Silvesterseite ist entfernt.

Ältere Einträge gelöscht

Ältere Einträge sind nicht mehr vorhanden.